P5160002Am 16. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Herrnleis zu einer Fahrzeugbergung auf die B40 Höhe Herrnleiser Kreuzung alarmiert.

 

 

 

 

Ein PKW war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und nach einem Überschlag im Strassengraben zu Stehen gekommen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt und wurde bei unserem Eintreffen schon vom Rettunsgdienst und Polizei betreut. Wir sicherten die Unfallstelle ab, bauten einen Brandschutz auf und bargen das beschädigte Fahrzeug mit Hilfe einer Abschleppachse. Im Anschluss unterstützten wir noch die Mitarbeiter der Strassenmeisterei Mistelbach beim Reinigen der Fahrbahn und dem Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln.

 

Termine