Die Aufgabe bei der Übung im November war das richtige Fällen eines Baumes nach einem Blitzschlag.

 

 

 

 

Unter der Leitung von unserem Zeugmeister LM Stefan Kraft, wurden einige Bäume zu Übungszwecken gefällt.

Wir rückten mit unserem MTF-A und KLF aus und sicherten die "Einsatzstelle" ab. Nach kurzer Lageerkundung durch unseren "Einsatzleiter", wurde beschlossen den beschädigten Baum zu fällen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als erstes wurde der Baum von unten etwas freigeschnitten, um das nahe stehende Haus nicht zu beschädigen. Danach wurde eine Sicherheitsleine am Baum angebracht um eine Korrektur der Fallrichtung sicher zu stellen.

Das Hauptaugenmerk bei dieser Übung lag beim richtigen Umgang mit der Motorsäge.


Es wurde aber auch darauf geachtet, dass immer die Schutzbekleidung richtig angelegt wurde und die korrekte Handhabung der Leiter.

 

 

Termine

  • Sa, 21.09.2019, 18:00
    UA-Übung in Garmanns
  • Fr, 11.10.2019, 19:00
    Übung
  • Sa, 9.11.2019 - So, 10.11.2019
    FF-Heurigen